Datenschutz und Cookies

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden über die Websites Expertbynet.com, Expertbynet.eu, Expertbynet.es, Expertbynet.it, Expertbynet.de, Expertbynet.co.uk sowie Expertbynet.fr (im Folgenden „die Website“) erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen der Kontoerstellung oder bei der Aufgabe einer Bestellung mitteilen.

Diese von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten und Informationen werden im Rahmen der Kontoerstellung und -verwaltung, zur Beantwortung Ihrer Anfragen sowie zur Bearbeitung und Abwicklung der mit Ihnen geschlossenen Verträge erhoben, verarbeitet und genutzt. Ferner kann die PPC-Gruppe für die Erstellung von Angeboten, für Werbezwecke (Zusendung von Informationsmaterial), zum Eintreiben von Außenständen, zur Bearbeitung von Streitfällen, für statistische Zwecke sowie für Marketingzwecke personenbezogene Daten von Ihnen benötigen.

Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags oder im Rahmen gesetzlicher Vorgaben erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. Die Speicherung der Daten erfolgt ausschließlich für die Dauer, die zur Erfüllung der Vertragsbeziehung erforderlich ist bzw. für die rechtlich vorgeschriebene Dauer. Alle erhobenen Daten behandelt die PPC-Gruppe strikt vertraulich.

Wir nutzen Ihre Angaben ferner zum Newsletterversand, sofern Sie diesem zuvor ausdrücklich zugestimmt haben. Durch einfaches Anklicken des Abmeldelinks im Newsletter haben Sie die Möglichkeit, sich jederzeit vom Erhalt unseres Newsletters abzumelden.

Entsprechend dem französischen Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 haben Sie jederzeit das Recht auf Einsicht, Berichtigung, Sperrung und Löschung personenbezogener Daten.

Kontaktieren Sie uns bitte unter folgenden Kontaktdaten, um von diesem Recht Gebrauch zu machen:

Groupe PPC
28 rue Croix Barret
69007 Lyon
Frankreich

Darüber hinaus erreichen Sie uns per E-Mail unter contact@expertbynet.com.

Cookies

Gesetzliche Grundlage für den Einsatz von Cookies ist das französische Gesetz Nr. 78-17, Art. 32 II vom 6. Januar 1978. Dieses entspricht der Umsetzung des Artikels 5 Absatz 3 der Richtlinie 2002/58/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 12. Juli 2002, geändert durch die Richtlinie 2009/136/EG, in französisches Recht.

Die vorliegende Website verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Cookies sind Dateien, welche Informationen über Sie und Ihre bevorzugten Einstellungen speichern. Sie können beim Aufrufen der Website erzeugt und zeitweise in Ihrem Webbrowser gespeichert werden. Das Speichern von Browserdaten ermöglicht es der PPC-Gruppe, Ihren Browser beim nächsten Besuch der Website wiederzuerkennen und so die Online-Nutzererfahrung zu verbessern. Bei nachfolgenden Aufrufen der Website können diese Informationen wieder gelesen werden.

Die auf dieser Website verwendeten Cookies lassen sich folgenden zwei Kategorien zuordnen:

  • Cookies, die zwingend für die Funktion der Website sowie für die Erbringung der Dienstleistung erforderlich sind. Die Verwendung dieser Cookies erfordert keine Einwilligung des Nutzers.
  • Cookies, die die Einwilligung des Nutzers erfordern.

1) Cookies, deren Verwendung keine Einwilligung des Nutzers erfordert

Es handelt sich hierbei um Cookies, welche die für die Nutzung der Website erforderlichen Daten verwalten und die Navigation erleichtern. Sie ermöglichen unter anderem das Einloggen des Nutzers sowie die Nutzung und Verwaltung des Warenkorbs.

Das Setzen dieser Cookies ermöglicht es uns,

  • die Navigation auf unserer Website zu erleichtern, indem die benutzerspezifischen Einstellungen – z. B. im Hinblick auf die Sprachauswahl – gespeichert werden.
  • Ihre Kundendaten (z. B. Ihr Kundenkonto und Ihren Bestellverlauf) zu verwalten und auf diese auf sichere Weise zuzugreifen.

Gemäß Artikel 6 des Beschlusses Nr. 2013-378 vom 5. Dezember 2013 (dieser entspricht der Annahme der im Artikel 32-II des Datenschutzgesetzes vom 6. Januar 1978 angebrachten Empfehlung zur Verwendung von Cookies und anderen Trackern) erfordern darüber hinaus einige der zum Webtracking genutzten Cookies keine Einwilligung des Nutzers.

Die vorliegende Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics der Google Inc. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie ermöglichen es, die Benutzung der Website zu analysieren und statistisch auszuwerten. Die Verwendung dieser Cookies erfordert keine Einwilligung des Nutzers.

Die auf diese Weise erfassten Informationen ermöglichen es, die Dauer des Website-Besuchs sowie die Zugriffsquote in anonymisierter Form zu berechnen. Ein besseres Verständnis der Nutzung unserer Website hilft uns dabei, unsere Website an die Erwartungen unserer Benutzer anzupassen und ihre Funktionalität zu verbessern.

2) Cookies, welche die Einwilligung des Nutzers erfordern

Darüber hinaus verwendet die Website Cookies, welche durch die PPC-Gruppe oder Dritte kontrolliert werden. Die Verwendung dieser Cookies erfordert die Einwilligung des Nutzers.

2.1) Erstanbieter-Cookies

Neben den im Abschnitt 1 genannten Trackingverfahren existieren Tracking-Cookies, welche Ihre Zustimmung erfordern.

Es handelt sich hierbei um Cookies, die der Erkennung neuer Besucher sowie der Identifizierung des Endgeräts und der Herkunft der Anfrage dienen.

Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (inkl. Ihrer IP-Adresse) werden von Google zur Auswertung an Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von Google erfassten Daten zusammengeführt. Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Nähere Informationen zum Verwalten der Cookie-Einstellungen finden Sie im unteren Teil dieser Seite. Bitte beachten Sie, dass Sie einige Bereiche unserer Webseite möglicherweise nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können, wenn Sie Cookies deaktivieren. Indem Sie unsere Websites nutzen, erklären Sie sich mit der Verarbeitung der durch Google über Sie erhobenen Daten zu obengenannten Bedingungen und Zwecken einverstanden.

Google ist beim Safe Harbor-Abkommen registriert. Safe Harbor ist ein im Jahr 2001 zwischen der EU und dem Handelsministerium (Department of Commerce) der USA geschlossenes Abkommen zum Schutz von personenbezogenen Daten, die aus der EU in die USA übermittelt wurden. Ausgangspunkt für diese Vereinbarung bilden die Vorschriften der Richtlinie 95/46/EG vom 24. Oktober 1995. Mithilfe des Safe Harbor-Abkommens garantieren US-Firmen europäische Datenschutzstandards.

2.2) Drittanbieter-Cookies

Der vorliegende Internetauftritt verwendet Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, Pinterest und Google+.

Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein solches Plug-in beinhaltet, stellt Ihr Browser mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks eine direkte Verbindung her. Der Inhalt des Plug-ins wird vom sozialen Netzwerk an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden.

Sie können die Datenübermittlung in den Einstellungen des jeweiligen sozialen Netzwerks bearbeiten und einschränken.

***

Sie können das Speichern von Cookies verwalten, indem Sie die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers anpassen. Die Änderung dieser Einstellungen erfolgt von Browser zu Browser unterschiedlich. Die Hilfe-Funktion der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie den Umgang mit Cookies und weiteren Tracking-Technologien an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen können. Sie können Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie neue Cookies erhalten oder die Verwendung von Cookies einschränken oder vollständig unterbinden. Ferner können Sie Websites im Modus für anonymes Browsen (Inkognito-Modus) aufrufen. Bereits auf Ihrem Rechner gespeicherte Cookies können Sie durch Löschen des Browserverlaufs entfernen.


Einverstanden

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details ansehen/Cookie-Einstellungen ändern